Anreise

67a7468acf1653a18e010e70e6bb8dd5.jpg

Das Retreat findet in der Eco Lodge, dem Seminarhaus der Podere Montecatini in Seggiano statt.

Hier finden Sie die Podere Montecatini 

Google Maps:

Hier die Eco Lodge:

Google Maps:

Sie können uns auch auf Google Maps unter den Stichworten "Podere Montecatini, Seggiano" und "Seggiano, Eco Lodge" finden.

Mit Google Maps  können Sie bis zur Eco Lodge navigieren. Falls Sie Google Maps nicht auf Ihrem Smartphone haben, laden Sie es sich bitte aus dem AppStore oder GoogleStore runter.

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten anzureisen:

Mit dem Auto:

Am einfachsten ist es mit dem Auto zu kommen.

Mit einem Auto oder Leihwagen sind Sie unabhängig und können sich problemlos in der Gegend bewegen. 

Noch ein paar Tipps zur Anreise:

Wenn Sie mit dem Auto von Florenz aus kommen, nehmen Sie auf der Autobahn um Florenz die Ausfahrt „Impruneta“. Nach der Ausfahrt nehmen Sie die Schnellstraße nach Siena. In Siena Richtung Grosseto weiterfahren. Dann in „Paganico Nord“ abfahren Richtung Monte Amiata/Castel del Piano.

Wenn Sie vom Flughafen Rom Fumicino kommen, nehmen Sie am besten die Autobahn am Meer entlang über Civitavecchia bis Grosseto, in Grosseto Autobahnabzweig Richtung „Siena“, weiterfahren bis „Paganico Nord“, dort von der Autobahn abfahren Richtung Monte Amiata/Castel del Piano.

Wenn Sie von Rom Stadt kommen, nehmen Sie die Autobahn nach Florenz bis Ausfahrt Montepulciano, von dort Richtung Pienza, San Quirico D’Orcia bis zur SS 2. Dort Richtung Rom und kurze Zeit danach Abzweig rechts nach Arcidosso, Seggiano...

Fahrgemeinschaft:

Von Freiburg sind es ca. 850 km. In der Anmeldung können Sie angeben, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder andere Teilnehmer im Wagen mitnehmen können. Wir werden die Namen weiterreichen, damit Sie untereinander Kontakt aufnehmen können.

Mit dem Zug und Bus:

Nach Florenz oder Rom gibt es ausgezeichnet Verbindungen. Entweder nehmen Sie sich dort einen Leihwagen oder geht mit dem Regionalzug oder Bus weiter bis Paganico, von dort gibt es dann Busverbindungen nach Castel del Piano oder Seggiano. Allerdings wird es seine Zeit dauern. 

 

Bus:

Von Florenz Zentrum gibt es auch Busverbindungen bis Siena oder Paganico, dann umsteigen nach Castel del Piano oder Seggiano.

Leider ist es ab den größeren Städten etwas umständlich uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, aber wenn Sie genügend Zeit einplanen, dann ist es ein Reiseerlebnis.

Mit dem Flugzeug:

Flughäfen sind in Rom Fiumicino  Rom Ciampino, Florenz, Pisa, Perugia. Dort am besten Leihwagen nehmen. Andernfalls von den Flughäfen Pisa (Flughafenbus zum Hauptbahnhof) Rom (Flufhafenbahn nach Rom-Trastevere oder Rom-Ostiense) bis Grosseto oder Paganico mit dem Zug, dann weiter mit dem Bus bis Castel del Piano. Von Florenz Flughafen mit Straßenbahn T2 oder Bus in die Stadt zum Bahnhof Santa Maria Novella, dort entweder Zug oder Bus bis Siena oder Paganico, dann Bus bis Castel del Piano. Von Perugia aus gibt es keine öffentlichen Verbindungen.

Vereinzelt fahren auch Flughafenbusse nach Grosseto oder Siena.

 

Über die verschiedenen Bus- und Zugverbindungen informieren Sie sich am besten im Internet. Die Busgesellschaft, die nach Castel del Piano, Tepolino bzw. Seggiano fährt heißt „Tiemme“. In Castel del Piano oder Seggiano gibt es keine Möglichkeit einen Leihwagen zu mieten und kein Taxi.

Ankunft:

Von Castel del Piano oder Seggiano führt jeweils ein kleines Sträßchen, teilweise Schotter, Feldweg  zur Podere Montecatini und zur Eco Lodge. Wenn Sie in Castel del Piano oder Seggiano angekommen sind, führt die Navigation Sie zur Podere Montecatini und Eco Lodge oder Sie können Ihren Vermieter bitten, Sie abzuholen. Von Castel del Piano sind es 4 Km zur Eco Lodge, von Seggiano 7 km.  Sie können auf dem kleinen Sträßchen mit jedem Auto fahren. Bitte fahren Sie die letzten Kilometer vorsichtig.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu uns und zur Eco Lodge zu fahren,

hier ist eine Wegbeschreibung:

Von Castel del Piano, Seggiano oder Tepolino fahren Sie zur Pizzaria 170gr, im Ortsteil Pian di Ballo auf der Straße, die Castel del Piano mit Seggiano verbindet, ungefähr auf der Hälfte der Strecke finden Sie die Pizzaria, etwas unscheinbar. Gegenüber der Pizzaria zweigt steil ein Stäßchen ab, den Hang hinunter, Schild "Marrone". Diesem Sträßchen folgen bis rechts ein Natursteinhaus "San Vincenco". Dort rechts fahren. Ab jetzt auf braune Schilder achten, "Giardino" "Sorgente", diesen Schildern folgen. Wenn Sie in ein kleines Wäldchen kommen, sehen Sie links einen schwarzen US Briefkasten, dort geht das Stichsträßchen zur Podere Montecatini hinunter. Die Eco Lodge ist noch 300 m weiter. Sie fahren noch weiter Richtung Giardino, den Hang hinunter, dann sehen Sie links Zypressen und ein Holzgatter, dahinter einen Carport mit Solarpanels. Dort ist der Eingang zur Eco Logde, die man jedoch von der Straße aus nicht sieht. Sie können im Carport oder daneben parken und die letzten Schritte zur Eco Lodge laufen.

Bitte bringen sich Sie Ihr Frühstück für den ersten Tag mit. Die Geschäfte in Castel del Piano sind in der Regel auch sonntags vormittags geöffnet. 

Zu Fuß brauchen Sie von der Eco Lodge aus ungefährt 50 Min zum nächsten Supermarkt und ca.1 Stunde ins Ortszentrum von Castel del Piano.

 

Bitte feste Schuhe mitbringen, das Grundstück ist hügelig und es gibt Unebenheiten.